logo
phone

​Beratung & Buchung:

0341-3910098

Reisebüro Kock
​Hainstraße 1
​04109 Leipzig​

NORWEGEN mit ​Hurtigruten Postschiffen erleben

Postschiff-Reisetipps

​Warum mit den Hurtigruten Postschiffen reisen?

​Mit weit über 100.000 Kilometern gehört Norwegens kurvige Küstenlinie zu den längsten der Welt. Und bietet nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten zum Entdecken und Staunen:

  • Ein Stück echtes Norwegen - Niemand bringt ​Ihnen die Natur, Kultur und das tägliche Leben der Bewohner Norwegens näher als die Hurtigruten.
  • Über  120 Jahre Erfahrung - Seit 1893 transportiert der weltweit einmaliger Liniendienst Fracht und Passagiere entlang der norwegischen Küste.
  • Norwegische Seemannstradition - Hurtigruten fährt seit jeher unter norwegischer Flagge. Immer an Bord der Schiffe: eine erfahrene, ortskundige, norwegische Crew.
  • ​Die legendäre Postschiffroute - Die klassische Strecke führt in zwölf Tagen durch ein einzigartiges Gebiet mit engen Sunden und unzähligen Inseln. Dabei liefert das Schiff Post und Fracht zu den Menschen an der Küste zwischen Bergen und Kirkenes.
  • Tägliche Abfahrten - Die Postschiffe der Hurtigruten sind an 365 Tagen im Jahr in der faszinierenden Fjordwelt Norwegens unterwegs. Die Gäste können flexibel ein- und aussteigen.
  • Häfen und Fjorde - Auf der abwechslungsreichen Route gibt es unendlich viel zu entdecken. Sie fahren mehr Häfen und Fjorde an, als jede andere Linie.
  • Kleine, individuelle Schiffe - Die Flotte der Hurtigruten besteht aus elf wendigen Schiffen. Jedes hat seinen eigenen Stil, aber alle haben diese ganz besondere Hurtigruten Atmosphäre.
  • Maximal 300 Kabinen - Durch die geringe Anzahl an Kabinen bleibt jedem Passagier genügend Raum zur Entfaltung. Beste Voraussetzung für entspanntes Reisen.
  • Kreuzfahrt? Nein, danke - Auf den Hurtigruten Postschiffen gibt es weder Kleiderordnung noch Trinkgeldregelung, Animation oder Abendshows. Dafür jede Menge Ruhe, Erholung und spektakuläre Landschaften, die zum Entdecken einladen – ob an Bord oder auf Landausflügen. ​Der folgende Film illustriert sehr gut, warum eine Hurtigruten Postschiffreise keine Kreuzfahrt ist.
  • Legere Bordatmosphäre - An Bord von Hurtigruten geht es stets ungezwungen und familiär zu. Kurzum: so natürlich und bodenständig, wie die Landschaft, durch die sie reisen.
  • Regionale Menüs - Bei den Zutaten der frischen norwegischen Küche verwenden die Köche auf den Hurtigruten Postschiffen überwiegend saisonale Produkte, die sie aus den Regionen beziehen, die sie bereisen.

​Gibt es eine Gruppenreise?

Natürlich gibt es auch eine Gruppenreise. Diese hat sogar einen besonderen Reiseverlauf.
Die Infos finden Sie hier...

Was ist die beste Reisezeit?

​Es gibt nicht die beste Reisezeit. Es kommt darauf an, was Sie in Norwegen ​unternehmen ​bzw. wie Sie die Landschafterleben erleben möchten:

Frühling 01.04. – 31.05.
Von den blühenden Fjordlandschaften im Süden zu den meterhohen Schneewehen in der Arktis, der Frühling in Norwegen bietet eine wunderschöne Komposition aus Düften, Farben und Licht.
Drei Jahreszeiten auf einer Reise
Fahren Sie entlang der stetig wechselnden Kulisse aus Landschaft und Kultur. Erleben Sie das Frühlingserwachen entlang der Küste. Das quirlige Leben im Ozean, die Rückkehr der Vögel sowie das Leben in den kleinen Häfen prägen die Reise. Die Sonne klettert jeden Tag höher über den Horizont. Stück für Stück kehrt das Tageslicht und das Grün der Fjorde zurück. Äste treiben aus, und langsam wird die Landschaft in Farben getaucht. Die Rückkehr der hellen Jahreszeit wirkt wie ein Lebensquell. Vögel brüten, Pflanzen wachsen und Jungtiere erblicken das Licht der Welt. Die Reise beginnt in Bergen. Auf ​der Fahrt gen Norden werden ​Sie Wissenswertes über norwegische Kultur und Geschichte erfahren. Freuen Sie sich auf interessante Vorträge sowie Aktivitäten an Deck und an Land. Erleben Sie das arktische Frühlingserwachen!

Sommer 01.06. – 31.08.
Der Sommer ist ideal, um die Küste Norwegens in all ihren ganzen Facetten zu entdecken. Aufgrund der langen, hellen Tage genießt ganz Norwegen das Leben in vollen Zügen. Blühende Blumen, fischreiche Flüsse und zahllose Wasserfälle schaffen die perfekte Sommerkulisse.
​Genießen Sie das wunderbare Licht der Mitternachtssonne an Bord eines Hurtigruten Schiffs. Nördlich des Polarkreises können Sie rund um die Uhr das Tageslicht genießen, die Sonne wird auf diesen Breitengraden nicht untergehen. Jeder der 34 Häfen auf ​der Route versprüht seine ganz individuelle Note. ​Die Landausflüge werden tagsüber und nachts angeboten. Das Licht rund um die Uhr versorgt nicht nur die Flora und Fauna, sondern auch die Menschen entlang der Küste mit Energie. In der Mitternachtssonne überqueren Sie den Polarkreis und erleben die malerischen Lofoten. Auch der Geirangerfjord , der Trollfjord und das Nordkap bei Honningsvåg sind Ziele auf der Route entlang der norwegischen Küste. Genießen Sie eine friedvolle Fahrt, die oft auch „Die schönste Seereise der Welt“ genannt wird.

Herbst 01.09. – 31.10.
Mit dem Beginn des Herbstes gleitet Hurtigruten in eine bunte Pracht. Mit dem Ausklingen des Sommers verändert sich die norwegische Küste zusehends. Die Natur spielt mit den Farben, und die klare Herbstluft intensiviert die zahllosen Rot und Goldtöne der Berge und Wälder nur noch mehr. Die Tage werden kürzer, die Vögel ziehen nach einem geschäftigen Sommer gen Süden. In dieser Zeit bleibt die Temperatur dennoch angenehm. Das Bordleben wird ruhiger. Es erwartet Sie eine friedvolle Reise, auf der Lichtspiele mit Raureif oder dem ersten Frost bezaubern werden.
Herbst - In seiner goldenen Pracht
Das neue Herbstprogramm wird Ihnen mit spannenden Aktivitäten an Bord sowie an Land alte Traditionen und Lebensweisen der Bewohner zu dieser Jahreszeit näherbringen. Freuen Sie sich auf eine gemächliche Hurtigruten Reise und entdecken Sie Städte und farbenfrohe Landschaften entlang Norwegens Küste. Der blaue Herbsthimmel hebt sich wunderschön vom glitzernden Schnee ab, der die höchsten Berggipfel bereits dekoriert hat. Tag für Tag verabschiedet sich die Sonne ein wenig früher, und mit ein bisschen Glück können Sie die mystischen Nordlichter am Nachthimmel bestaunen.

Winter 01.11. – 31.03.
Eine Winterreise mit Hurtigruten entlang der norwegischen Küste ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Landschaft liegt unter einer leuchtend weißen Schneedecke, die Winterluft ist klar und frostig. Häusersiedlungen scheinen in der märchenhaften Szenerie zu glimmen, während schneebedeckte Berggipfel das Zwielicht reflektieren. Entlang der nordnorwegischen Küste erwartet Sie neben einer märchenhaften Winterlandschaft hoffentlich auch das unvergessliche Nordlicht.
Winter - Auf den Spuren des Nordlichts
Die Suche nach Aurora Borealis drückt der Winterreise einen ganz besonderen Stempel auf. Wenn die Sonne nur knapp über den Horizont linst und sie nördlich des Polarkreises wochenlang gar nicht zu sehen ist, entstehen wunderschöne Lichtschwaden. Auf einer Hurtigruten Seereise bestehen beste Chancen, eine zauberhafte Farbrevue von hellgrün bis dunkelviolett zu erleben, die über den arktischen Himmel flackert. Einer ​der Kapitäne formte den Begriff „Hunting the Light“ (Auf den Spuren des Nordlichts). Er beobachtete ​die Bordgäste dabei, wie sie fortwährend nach dem Nordlicht Ausschau hielten. „Hunting the Light“ ist auch der Name ​des Winterprogramms, das Sie mit einer breiten Vielfalt erwartet.

Ist die Reise mit Hurtigruten teuer?

Nein. Sie ist sogar preiswert. Das heißt, sie ist ihren Preis wert. Ich habe in allen Jahren nicht einen Kunden gehört, der sich nach der Reise beschwert hat, dass er zu viel gezahlt hat.
Sie bestimmen selbst den Preis einer Reise mit den Postschiffen. Je nachdem, welche Jahreszeit Sie als Reisezeit wählen und welchen Komfort Sie auf der Reise genießen möchten, ​ändert sich der ​Reisepreis.

Wie kommt man nach Norwegen?

​Die Reederei Hurtigruten bietet verschiedene An-u. Abreisepackete an. Darin ist alles für Sie organisiert und zeitlich abgestimmt. Wer wenig Zeit hat kann von Deutschland nach Bergen oder Oslo fliegen. Wer sich dem "stillen" Norwegen langsam nähern möchte, wählt die Anreise von Kiel mit der Fähre über Nacht nach Oslo. Dort wartet die Bergenbahn und fährt mit Ihnen über die arktische Hochebene der Hardangervidda nach Bergen. Auf der Fahrt mit der Eisenbahn bekommen Sie einen sehr guten Eindruck vom Inland mit seinen majestätischen ​Gebirgslandschaften. Sie können alle Möglichkeiten miteinander kombinieren und sogar Hotelübernachtungen einbauen. Hurtigruten ist ein Baukastensystem, dass nach jeden Wünschen zusammengestellt werden kann.

Was erlebe ich auf der Reise?

​Den Erlebnisfahrplan der 12-tägigen Rundreise finden Sie hier...

Filme zum Thema Hurtigruten

​Immer für Sie da!

​Seit 1993 ​zieht es mich regelmäßig nach Norwegen. Diese Erfahrungen aus unzähligen Reisen gebe ich gerne bei der Beratung an Sie weiter.
Dabei nehme ich mir viel Zeit, damit Sie später eine unvergessliche Traumreise erleben.
Ich habe mich im, Gegensatz zu ​anderen Reisebüros, ausschließlich auf Reisen mit der norwegischen Reederei Hurtigruten spezialsiert. Dadurch konnte ich ein großes Fachwissen sammeln, von dem Sie profitieren.
Das Reiseziel "Norwegen" präsentiere ich seit vielen Jahren in Rah​men der erfolgreichen Vortragsreihe "Wunder Erde".

​ 

​Aus meinem Gästebuch:

​ 

feedback-1

Durch einen Vortrag von Herrn Roland Kock in unserer Heimatstadt Lichtenfels wurden wir auf die Seereise mit der Hurtigruten-Reederei aufmerksam. Herr Roland Kock hat sich sehr bemüht und nahm dann für uns die Buchung für dieser Reise vor. Alles hat anschließend bestens geklappt.
Diese Reise ist für uns unvergesslich. Den Slogan der Hurtigruten-Reederei "Die schönste Seereise der Welt" können wir nur zustimmen.
Empfehlenswert ist die Reise von Bergen bis zur russischen Grenze und auch wieder zurück, da alles, was man bei der Hinreise nachts verschläft dann auf dem Rückweg bei Tag angefahren wird.

​Max und Christl P.  aus Lichtenfels / Oberfranken

feedback-2

​In Vorbereitung zu dieser Hurtigruten-Reise hatten wir  eine super Unterstützung über das Reisebüro Kock. Es war alles bestens organisiert, ob Flugreise von Dresden-Frankfurt-Bergen, den Shuttle zum Schiff und alles wieder zurück. Auf dieser entspannter Reise erlebten wir besonders tolle Natur. Die Schiffsküche verwöhnte uns stets mit wunderbaren Fischvarianten, was wir sehr genossen.

​Wolfgang u. Angelika B. aus Limbach-Oberfrohna / Sachsen


feedback-3

​​Es war eine Traumreise im wahrsten Sinne des Wortes. Die Reise hatten wir uns schon lange gewünscht. Die Fahrt mit dem Schiff Im Mai war sehr interessant und vielseitig. Herr Kock hat die gesamte Reise für uns organisiert. Sein Vorschlag, die Anreise mit der Color Line und der Bergenbahn durchzuführen, bescherte uns die ersten Reisehighlights.

Gerhard u. Brigitte L. aus Walldorf / Thüringen

christel

​Vielen Dank für die super freundliche und gute Reiseberatung. Unsere Grönlandreise mit Hurtigruten war von Anfang bis Ende eine tolle Reise ins Eis. Man sollte sich auch mal ein Traum erfüllen. Durch Ihr Reisebüro wurde ein Traum zur Wirklichkeit.

​Christel D. aus St. Katharinen / Rheinland-Pfalz

2

​Wir hatten wir eine sehr gut organisierte Reise mit sehr vielen schönen Erlebnissen und Ausblicken.

Obwohl das Wetter nicht immer optimal war, sind wir jedesmal wieder begeistert, wenn wir uns die Bilder ansehen. Wir möchten uns auf diesem Weg noch mal bei Ihnen für die guten Hinweise und Erläuterungen im Vorfeld der Reise bedanken. Vor allem der Vortrag über Norwegen, den wir uns in Merseburg ansehen konnten, hat uns viele Anregungen für die Reise gegeben. Vielen Dank auch für die sehr gute Organisation - es hat wirklich alles perfekt geklappt.

​Verena u. Lothar R. aus Schkopau / Sachsen-Anhalt

Troll_1

Das was Herr Kock verspricht bzw. vorschwärmt geht in Erfüllung. Sie sind das Beste was uns für die Planung von unserem Urlaub passieren konnte. Die Schiffsreise durch die Traumlandschaften ist unbeschreiblich. Vielen Dank!

​Holm G. und Mandy H. aus Delitzsch / Sachsen


3

Wir sind immer noch dabei, die Eindrücke von dieser grandiosen Reise zu verarbeiten, mit den Ausflügen haben wir uns an Ihren Rat gehalten. Die Orte mit längerer Liegezeit des Schiffes per Fuß zu erkunden, war goldrichtig. Ansonsten hätten wir in Tromsoe nicht gesehen, daß in der Shopping Meile ein Fußbodenheizung verlegt wird. Die Reise hat wirklich zur allgemeinen Entschleunigung gesorgt.

​Familie W. aus Leuna / Sachsen-Anhalt

123

Wir erlebten im Februar 2019 eine wundervolle 12-tägige Schiffsreise auf der MS Trollfjord bei gutem Winterwetter und atemberaubenden Polarlichtern entlang der norwegischen Küste.

Die gesamte Reiseorganisation von der Buchung bis zur Durchführung war perfekt und gut durchdacht.

Bei unseren Reisevorbereitungen hat Herr Kock mit zahlreichen und für uns sehr hilfreichen Tipps und Anregungen über Norwegen und vor allem über Hurtigruten dazu beigetragen, dass diese Reise für uns ein Traumurlaub wurde.

​Regina D. und Thomas B. aus Rudolstadt / ​Thüringen


​© Reisebüro Kock 2019