Hurtigruten Antarktis 2024 – 2025: Der ultimative Ratgeber

von Roland Kock

portrait autor

Dieser Ratgeber beleuchtet das Thema „HX Hurtigruten Antarktis“. Die norwegische Reederei Hurtigruten bietet verschiedene Expeditions-Seereisen in die Antarktis an. Der folgende Führer erleichtert Ihnen die Aufgabe, die richtige Reise mit Hurtigruten auszuwählen.

Für Sie auch interessant:

HX Hurtigruten Antarktis 2024 – 2025

Hurtigruten Antarktis: Die MS Fram mit Pinguinen am Damoy Point
HX Hurtigruten Antarktis: Die MS Fram mit Pinguinen am Damoy Point

Das aktuelle Programm HX Hurtigruten Antarktis 2024 – 2025 beinhaltet wieder verschiedene Reiserouten mit unterschiedlichen Schiffen zur antarktischen Halbinsel.

Video zur Reise mit HX Hurtigruten in die Antarktis

Antarktis Kreuzfahrt 2024 – 2025 Angebote

Eine Antarktis Kreuzfahrt 2024 – 2025 von Hurtigruten verbindet Abenteuer mit Komfort. Bei der Reise mit Hurtigruten sehen Sie die Welt mit anderen Augen. Die Kombination von Aktivitäten in der Natur und die Erweiterung des eigenen Horizontes zeichnen die Expeditionsreisen von Hurtigruten aus und machen aus Ihnen einen Entdecker.

hurtigruten antarktis ms roald amundsen port charcot


Expedition Höhepunkte der Antarktis

  • Reisetermine: Nov. 24/ Dez. 24 / Jan. 25 / Feb. 25 / März 25 / Okt. 25 / Nov. 25 / Dez. 25
  • Dauer: 15 Tage
  • inklusive Flug ab/bis Deutschland
  • Bordsprache: Englisch u. Deutsch

Schiffe: MS Fridtjof Nansen, MS Roald Amundsen

500 € Bordguthaben + 10 % Ermäßigung

Preis: ab 11.179 € 9.172 € pro Person

hurtigruten antarktis ms roald amundsen paradise bay


Expeditionsreise Antarktis und Patagonien
Kurs Süd

  • Reisetermine: Okt. 24
  • Dauer: 21 Tage
  • inklusive Flug ab/bis Deutschland
  • Bordsprache: Englisch u. Deutsch

Schiffe: MS Fridtjof Nansen, MS Roald Amundsen

500 € Bordguthaben + 10 % Ermäßigung

ab 14.569 € 11.517 € pro Person

hurtigruten antarktis ms fram brown bluff


Expedition in die Antarktis im Frühjahr

  • Reisetermine: Okt. 25
  • Dauer: 27 Tage
  • inklusive Flug ab/bis Deutschland
  • Bordsprache: Englisch u. Deutsch

Schiff: MS Fram

500 € Bordguthaben + 10 % Ermäßigung

ab 16.329 € 14.117 € pro Person

hurtigruten antarktis ms fram rong island


Expeditionsreise Antarktis und Patagonien
Kurs Nord

  • Reisetermine: März 25
  • Dauer: 25 Tage
  • inklusive Flug ab/bis Deutschland
  • Bordsprache: Englisch u. Deutsch

Schiff: MS Fram

500 € Bordguthaben + 10 % Ermäßigung

ab 19.619 € 16.900 € pro Person

hurtigruten antarktis ms fram neko harbour


Expeditionsreise in die Antarktis, Falkland-Inseln und Südgeorgien

  • Reisetermine: Nov. 24 / Dez. 24 / Jan. 25 / Feb. 25 / Nov. 25 / Dez. 25
  • Dauer: 26 Tage
  • inklusive Flug ab/bis Deutschland
  • Bordsprache: Englisch u. Deutsch

Schiff: MS Fram

500 € Bordguthaben + 10 % Ermäßigung

ab 19.777 € 14.340 € pro Person

hurtigruten antarktis ms roald amundsen deception island


Expedition Antarktis und Falkland-Inseln

  • Reisetermine: Nov. 24 / Dez. 24 / Nov. 25 / Dez. 25
  • Dauer: 19 Tage
  • inklusive Flug ab/bis Deutschland
  • Bordsprache: Englisch u. Deutsch

Schiff: MS Roald Amundsen

500 € Bordguthaben + 10 % Ermäßigung

ab 13.599 € 10.987 € pro Person

hurtigruten antarktis ms roald amundsen Boergen Bay


Expedition zum südlichen Polarkreis in der Antarktis

  • Reisetermine: Jan.25 / Feb. 25 / Dez. 25
  • Dauer: 21 Tage
  • inklusive Flug ab/bis Deutschland
  • Bordsprache: Englisch u. Deutsch

Schiff: MS Roald Amundsen

500 € Bordguthaben + 10 % Ermäßigung

ab 15.799 € 12.637 € pro Person

Antarktis Kreuzfahrt kleines Schiff

Die Frage nach „Antarktis Kreuzfahrt kleines Schiff“ hat einen wichtigen Hintergrund. Die Reiseveranstalter von Kreuzfahrten in die Antarktis haben sich 1991 zum internationalen Verband IAATO (International Association of Antarctica Tour Operators) zusammengeschlossen. Sie haben sich verpflichtet, bestimmte Regeln einzuhalten, um die fragile Natur der Antarktis zu schützen. Die Anzahl der Passagiere und damit verbunden auch die Größe des Schiffes haben Auswirkungen auf die Möglichkeit zum Landgang in der Antarktis:

Hurtigruten ist seit vielen Jahren Mitglied der IAATO und richtet den Einsatz der Schiffe gezielt nach den vertraglichen Regelungen aus. Bei allen Routen der Reederei in der Antarktis sind Anlandungen fester Bestandteil des Reiseerlebnisses. Deshalb wird die maximale Kapazität an Passagieren nicht ausgeschöpft.

Bei meiner letzten Antarktis Expedition (Patagonien und Antarktis) mit der MS Fridtjof Nansen im November 2023 waren 298 Passagiere an Bord. Auf der Reise haben wir viele Anlandungen in der Antarktis unternommen.

>> Weitere Informationen zur Antarktis Kreuzfahrt mit einem kleinem Schiff

SchiffKapazität an Passagieren
MS Fram250
MS Roald Amundsen530
MS Fridtjof Nansen530
MS Maud570
Übersicht der HX Hurtigruten Expeditionsschiffe in der Antarktis

HX Hurtigruten Antarktis Preise

HX Hurtigruten Antarktis Preise sind im Vergleich zu anderen Reisezielen hoch. Das hängt mit den hohen Kosten seitens der Reederei zusammen. Die Antarktis ist ein abgelegener und einsamer Kontinent. Das Schiff ist vollkommen auf sich gestellt und muss für jeden Fall ausgerüstet sein. Das bezieht sich auf die Mannschaft und auf die Technik.

Ein weiterer wichtiger Kostenfaktor bei der Expedition in die Antarktis ist die weite und aufwendige Anreise per Flugzeug. Zuerst ist ein Trans-Atlantikflug nach Buenos Aires oder Santiago de Chile notwendig, auf den ein Inlandflug in Südamerika nach Ushuaia oder Punta Arenas in Tierra del Fuego Feuerland folgt.

Welche Leistungen enthalten HX Hurtigruten Antarktis Preise?

Flüge

  • Flug in der Economy-Class zwischen Deutschland und Santiago de Chile (Chile) oder Buenos Aires (Argentinien)
  • Flughafen-Steuern
  • Rail&Fly Ticket der Deutschen Bahn

Hotel

Falls aufgrund der Flugverbindung eine Hotelübernachtung notwendig wird, ist die Übernachtung im 4-oder 5-Sterne-Hotel inklusive.

Transfers

Der Reisepreis enthält alle notwendigen Transfers zwischen Flughafen, Hotel und dem Schiff.

Expeditions-Seereise

  • Vollpension mit Frühstück, Mittag und Abendessen
  • Speisen im à la Carte Restaurant Lindstrøm (für Gäste in Suiten kostenlos)
  • Bier, Softdrinks und Mineralwasser bei den Mahlzeiten im Restaurant Aune und Fredheim
  • Kaffee ganztägig kostenfrei verfügbar
  • kostenloses WLAN an Bord (begrenzter WLAN und Telefonempfang bei Satelliten-Übertragung)
  • Wasserflasche aus Aluminium

Aktivitäten an Bord

  • zahlreiche interessante Vorträge von den Experten des Hurtigruten Expeditionsteams
  • Mitarbeit bei wissenschaftlichen Forschungsprogrammen
  • Fotoworkshops und Vorträge vom Profifotografen an Bord

Landausflüge

  • vom Expeditionsteam begleitete Anlandungen mit kleinen Expeditionsbooten
  • Cruisen in kleinen Expeditionsbooten entlang der vergletscherten Küste
  • kostenloser Helly Hansen Windbreaker Jacke
  • Verleih von Expeditions-Gummistiefeln und Wanderstöcken

Antarktis Kreuzfahrt Preis

Der Antarktis Kreuzfahrt Preis wird beeinflusst durch den Reisezeitraum, Ihr Komfort an Bord des Schiffes und den Buchungszeitpunkt.

Reisezeitraum
Er schwankt je nach Route zwischen 15 und 26 Tagen. Je länger Sie reisen, umso günstiger wird der einzelne Tag.

Komfort auf dem Schiff
Sie haben die Wahl zwischen Innenkabinen, Außenkabinen und Suiten an Bord des Schiffes. Die Größe der Kabine, deren Ausstattung und Lage an Bord hat einen großen Einfluss auf den Preis.

Buchungszeitpunkt
Der im Preis enthaltene Frühbucherrabatt baut sich über die Zeit ab. Je eher Sie buchen, umso höher fällt er aus.

Die MS Roald Amundsen bei der Eislandung zwischen Vernadsky Station und Peterman Island in der Antarktis.
Die MS Roald Amundsen bei der Eislandung zwischen Vernadsky Station und Peterman Island in der Antarktis.

HX Hurtigruten Antarktis MS Roald Amundsen

Die Vorteile der Hurtigruten MS Roald Amundsen in der Antarktis bieten Ihnen als Passagier ein umfassendes und bereicherndes Reiseerlebnis:

  • Nachhaltiges Reisen: Durch die Nutzung der Hybridtechnologie reisen Sie umweltfreundlicher, was Ihnen das Gefühl gibt, einen positiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, während Sie die Welt erkunden.
  • Komfort und Stil: Die stilvollen und komfortablen Kabinen, viele davon mit eigenem Balkon oder sogar einem privaten Whirlpool, bieten Ihnen einen erholsamen Rückzugsort. Die Verwendung von hochwertigen, natürlichen Materialien trägt zu einem angenehmen und entspannenden Ambiente bei.
  • Kulinarische Vielfalt: Die verschiedenen Restaurants an Bord bieten Ihnen eine breite Palette an kulinarischen Erlebnissen. Sie können regionale Spezialitäten genießen und sich auf eine geschmackliche Reise begeben, die die besuchten Regionen widerspiegelt.
  • Wellness und Entspannung: Die Wellness-Einrichtungen, einschließlich Sauna, Spa und Fitnessraum, ermöglichen Ihnen, sich nach einem ereignisreichen Tag zu entspannen und zu regenerieren. Der Infinity-Pool und die Whirlpools bieten zusätzliche Entspannungsmöglichkeiten mit beeindruckender Aussicht.
  • Bildung und Erkundung: Das Science Center und die Vorträge des Expeditionsteams erweitern Ihr Wissen über die besuchten Regionen. Sie erhalten tiefergehende Einblicke in die Natur, Geschichte und Kultur der Ziele Ihrer Reise.
  • Persönliche Bereicherung: Die Kombination aus Abenteuer, Bildung und Komfort bietet Ihnen eine einzigartige Gelegenheit zur persönlichen Bereicherung. Sie erleben nicht nur neue Orte, sondern lernen auch viel über diese und über sich selbst.
  • Entspannung und Unterhaltung: In der Explorer Lounge & Bar können Sie entspannen und die vorbeiziehende Landschaft genießen, was Ihnen hilft, sich zu erholen und die Eindrücke des Tages zu verarbeiten.

Insgesamt bietet Ihnen die MS Roald Amundsen eine komfortable, lehrreiche und umweltbewusste Reiseerfahrung, die sowohl entspannend als auch abenteuerlich ist.

Vortrag an Bord des Forschungsschiffs MS Roald Amundsen während der Reise in die Antarktis
Vortrag an Bord des Forschungsschiffs MS Roald Amundsen während der Reise in die Antarktis

Antarktis Reisen Forschungsschiff

Sie können sich als Passagier bei Antarktis Reisen auf dem Forschungsschiff an verschiedenen Bürgerwissenschaftsprojekten (Citizen Science Projects) in der Antarktis beteiligen.

Diese Projekte ermöglichen Ihnen, aktiv an wissenschaftlichen Forschungen teilzunehmen und so zum besseren Verständnis und Schutz der besuchten Regionen beizutragen. Hier sind die Projekte, die speziell in der Antarktis durchgeführt werden:

  • Happywhale: Dieses Projekt nutzt Bilder von Walen und Delfinen, die von Gästen eingereicht werden, um die Bewegungen dieser Meeressäuger weltweit zu verfolgen.
  • Penguin Watch: Hier helfen Sie Wissenschaftlern, Pinguinpopulationen zu überwachen, indem Sie Pinguine auf verschiedenen Bildern und Videos zählen.
  • Fjordphyto: In diesem Projekt sammeln Sie Wasserproben und führen Secchi-Scheiben-Studien durch, um das Verständnis für Phytoplankton-Gemeinschaften in Fjorden zu verbessern.
  • Southern Ocean Seabird Surveys: Dieses Projekt sammelt Beobachtungen von Seevögeln im Südlichen Ozean und entlang der Antarktischen Halbinsel, um langfristige ökologische Überwachungsprogramme für Seevögel zu erstellen.
  • SeaLeopard: In diesem Projekt teilen Sie Bilder oder Videos von Leopardenrobben in der Antarktis, um zur Erforschung dieser Tiere beizutragen.
  • PolarTag: Wenn Sie ein getaggtes Tier in der Antarktis sichten, können Sie Fotos teilen, um Wissenschaftlern aktuelle Informationen über diese Tiere zu liefern.

Diese Projekte ermöglichen es Ihnen, aktiv an der Forschung teilzunehmen und gleichzeitig mehr über die einzigartige Umwelt der Antarktis zu erfahren.

Antarktis Expedition im Eis bei Neko Harbour
Antarktis Expedition im Eis bei Neko Harbour

Was macht eine Antarktis Expedition aus?

Als Passagier einer Antarktis Expedition haben Sie die Möglichkeit, einen der entlegensten und faszinierendsten Kontinente der Erde zu erkunden. Hier sind einige der Highlights, die Sie erwarten können:

  • Einzigartige Tierwelt: Sie werden die Gelegenheit haben, Pinguine, Wale und Robben in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Insbesondere im Frühling und Sommer sind die Chancen für Walbeobachtungen sowie das Sichten von Vögeln und Robben besonders gut.
  • Atemberaubende Landschaften: Entdecken Sie die epischen Eislandschaften der Antarktis, die von den stärksten Kräften der Natur geformt wurden. Sie besuchen Landungsstellen, die einige der atemberaubendsten Szenerien unseres Planeten bieten.
  • Aktive Erkundungen: Unter der Anleitung des Expeditionsteams können Sie aktiv an der Erkundung der Antarktis teilnehmen. Dies umfasst Wanderungen, Kajakfahrten, die Teilnahme an Bürgerwissenschaftsprojekten (Citizen Science) und sogar das Campen in der Antarktis.
  • Vielfältige Reiserouten: Als einer der erfahrensten Betreiber in der Antarktis bietet Hurtigruten verschiedene Reiserouten an, darunter 12-tägige Highlights-Touren und umfassendere Reisen, die auch Patagonien, die Falklandinseln, Südgeorgien oder die chilenische Küste erkunden.
  • Umfangreiches Aktivitäten: Ihre Expeditions-Kreuzfahrt beinhaltet ein vollständiges Programm an inkludierten und optionalen Aktivitäten, die das Beste der Antarktis abdecken. Unabhängig von Ihrem Aktivitätsniveau oder Interessen finden Sie sicher etwas Passendes.
  • Expertise des Expeditionsteams: Das Expeditionsteam, bestehend aus Experten in verschiedenen Bereichen, wird Vorträge über die Antarktis zu Themen wie Glaziologie, Meeresbiologie, Geschichte, Fotografie und Ornithologie halten. Sie sind auch Ihre Führer während der Expedition, bei Landungen, Wanderungen und Bootsfahrten.

Diese Expedition bietet Ihnen somit eine einzigartige Kombination aus Abenteuer, Bildung und der Möglichkeit, die unberührte Natur und Tierwelt der Antarktis hautnah zu erleben.

HX Hurtigruten Antarktis Erfahrungen

Meine Hurtigruten Expedition zum südlichen Polarkreis

Reisezeit: 09.02.2024 bis 25.02.2024

Schiff: MS Roald Amundsen

Meine Hurtigruten Expedition nach Patagonien und in die Antarktis

Reisezeit: 27.10.2023 bis 13.11.2023

Schiff: MS Fridtjof Nansen

Meine Hurtigruten Expedition zu den Falklandinseln, Südgeorgien und in die Antarktis

Reisezeit: 06.11.2022 bis 27.11.2022

Schiff: MS Fram

Videos aus der Antarktis mit meinem Handy gefilmt

Haben Sie Fragen?

Reiseexperte Roland Kock hat mehrere Antarktis Kreuzfahrten unternommen und gibt sein Wissen gerne an Sie weiter.

Hier schildere ich meine Hurtigruten Antarktis Erfahrungen auf der Expeditionsseereise mit der MS Fram im Jahr 2022.

Anreise zum Schiff:

Der Flug mit LATAM Airlines von Frankfurt/Main über Brasilien nach Santiago de Chile verlief reibungslos. Am Flughafen von Santiago de Chile wurde ich freundlich von Mitarbeitern der lokalen Agentur Sport Tours empfangen und per Kleinbus zum 5-Sterne Mandarin Oriental Hotel Santiago gefahren. Das Hotelzimmer war sehr luxuriös ausgestattet.

Am nächsten Tag wurden wir nach dem Frühstück mit dem Reisebus zum Flughafen Santiago de Chile gefahren. Per Charterflug ging es dann über die Anden in den Süden von Chile nach Punta Arenas. Nach einer Stadtrundfahrt im Reisebus wurden wir direkt zu unserem Schiff, der MS Fram gebracht.

Meine Kabine auf der MS Fram:

Ich bezog auf dem Schiff eine Arktis Superior Kabine der Kategorie U2. Die Kabine war mit einem Doppelbett ausgestattet und war ansprechend eingerichtet.

Am Abend begann die Fahrt durch die schiffbare Magellanstraße in Richtung der Falklandinseln, die 395 Kilometer östlich vor der Küste Südamerikas liegen. Dazu benötigte das Schiff einen Seetag.

Die Falklandinseln

Die grünen Inseln erinnern an die schottischen Highlands. Bäume gibt es nur wenige, dafür sind die 200 Inseln ein Paradies für Pinguine, See-Elefanten, Robben und viele Vogelarten. Wir haben große Kolonien von Pinguinen und Albatrossen besucht. Da es auf den Inseln keine Häfen gibt, nahmen wir die Anlandungen mit kleinen Expeditionsbooten vor. Die MS Fram bliebt draußen auf dem Wasser.

Nur in der Stanley, der Hauptstadt der Falklandinseln, lag unser Schiff im Hafen. Ich nahm an einer geführten Wanderung entlang der Küste teil. Die beiden Führer aus dem Ort Stanley waren Experten für Wildtiere und führten uns sogar durch ein Biosphärenreservat, wo die Pinguine in Höhlen leben und dem vorbeilaufenden Wanderer in die Waden zwicken.

Hurtigruten Antarktis: Die MS Fram mit einem Schiffswrack in der Bucht von New Island auf den Falklandinseln
Hurtigruten Antarktis: Die MS Fram mit einem Schiffswrack in der Bucht von New Island auf den Falklandinseln
Hurtigruten Antarktis: Goldschopfpinguin auf den Falklandinseln
Hurtigruten Antarktis: Goldschopfpinguin auf den Falklandinseln

Von den Falklandinseln ging es in 2 Seetagen nach Südgeorgien. Auf der Überfahrt wurden die Passagiere mit interessanten Vorträgen auf das nächste Reiseziel vorbereitet.

Südgeorgien

Der Besuch der 160 Kilometer langen Insel ist ein Höhepunkt für jeden modernen Entdecker. Schon der britische Seefahrer James Cook landete 1775 mit seiner HMS Resolution in der „Possession Bay“. Berühmt wurde Südgeorgien durch die gescheiterte Polarexpedition von Ernest Shackleton mit seinem Schiff „Endurance„.
Die Insel besteht aus dramatischen Gebirgen, von denen riesigen Gletscher herunter ranken.

Hurtigruten Antarktis: Königspinguine in der Salisbury Plain Bucht auf Südgeorgien
Hurtigruten Antarktis: Königspinguine in der Salisbury Plain Bucht auf Südgeorgien
Hurtigruten Antarktis: Allardyce Gebirge mit Mount Paget (2.934 m), dem höchsten Gipfel Südgeorgiens
Hurtigruten Antarktis: Allardyce Gebirge mit Mount Paget (2.934 m), dem höchsten Gipfel Südgeorgiens

Das Highlight war für mich die Wanderung auf dem Shackleton-Trail über das Gebirge der Insel. Wir folgten denselben abenteuerlichen Weg, wie ihn damals der Entdecker mit seinen Kameraden bewältigte.

Für die weitere Fahrt zur antarktischen Halbinsel benötigte die MS Fram 2 Seetage.

Südliche Shetlandinseln

Auf dem Weg zur antarktischen Halbinsel fuhr unser Kapitän zu den nördlich gelegenen Südlichen Shetlandinseln. Mit den Expeditionsbooten landeten wir in einsamen Buchten dieser gebirgigen Inselkette an. Höhepunkt war die Einfahrt des Schiffes durch Neptunes Bellows (Neptuns Blasebalg) in den mit Meerwasser gefüllten Krater eines riesigen Vulkans auf Deception Island.

Hurtigruten Antarktis: Die MS Fram im Vulkankrater von Deception Island auf den Südlichen Shetlandinseln. Im Vordergrund befinden sich die Ruinen der alten Walfangstation (1912–1931) in Whalers Bay.
Hurtigruten Antarktis: Die MS Fram im Vulkankrater von Deception Island auf den Südlichen Shetlandinseln. Im Vordergrund befinden sich die Ruinen der norwegischen Walfangstation (1912–1931) in Whalers Bay.

Antarktis

Hurtigruten Antarktis: Zügelpinguine nisten über der Bucht von Orne Harbour mit der MS Fram
Hurtigruten Antarktis: Zügelpinguine nisten über der Bucht von Orne Harbour mit der MS Fram
Hurtigruten Antarktis: Ein Eselspinguin klettert zu seinem Brutplatz auf Danco Island
Hurtigruten Antarktis: Ein Eselspinguin klettert zu seinem Brutplatz auf Danco Island

Hurtigruten MS Fram – Das Schiff auf der Antarktis Reise

Hurtigruten Antarktis: Die MS Fram in der Bucht am Damoy Point
Hurtigruten Antarktis: Die MS Fram in der Bucht am Damoy Point

Der Name „Fram“ ist jedem Abenteurer ein Begriff. Die erste Fram war das Schiff der norwegischen Entdecker Fridtjof Nansen und Otto Sverdrup. Der Polarforscher Roald Amundsen übernahm das Schiff und brach mit der Fram in die Antarktis auf, um als erster Mensch am 14. Dezember 1911 den Südpol zu bezwingen.

Die heutige MS Fram hat diesen geschichtsträchtigen Namen geerbt. Sie wurde 2007 als Expeditionsschiff für die polaren Regionen unserer Erde gebaut und 2022 umfassend modernisiert. Das Schiff hat die Eisklasse 1B und kann Eis bis zu einer Dicke von 0,6 Meter brechen.

An Bord finden bis zu 250 Menschen ein komfortables und gemütliches Heim auf der großen Reise in die Antarktis.

HX Hurtigruten Antarktis – Häufig gestellte Fragen

Worin unterscheiden sich die Antarktis Reisen?

Die Antarktis Reisen unterscheiden sich in der Reiseroute, der Reisedauer und dem Schiff. Es gibt die direkten Reisen in die Antarktis und die Kombinationen der Antarktis mit Patagonien, den Falklandinseln und Südgeorgien. Die Dauer der Reisen schwankt zwischen 12 und 23 Tagen. Als Expeditionsschiffe setzt Hurtigruten die beiden baugleichen Flaggschiffe MS Roald Amundsen und MS Fridtjof Nansen ein. Zusätzlich ist das kleinere Expeditionsschiff MS Fram im Einsatz.

Wie reist man zur Antarktis?

Die Seereisen in die Antarktis starten im Süden Südamerikas. Je nach Reiseroute ist die Einschiffung in Punta Arenas (Chile) oder in Ushuaia (Argentinien). Von dort aus geht es auf dem direkten und kürzesten Weg zur antarktischen Halbinsel oder das Schiff fährt über die Falklandinseln und Südgeorgien zur Antarktis.

Was gehöhrt auf die Antarktis Packliste?

– lange Unterwäsche
– warme lange Socken
– Fleecepullover
– Fleecejacke
– Outdoorhose (keine Baumwolle!)
– Regenhose zum Überziehen bei Anlandungen mit Expeditionsboot
– dicke lange Socken zum Überziehen für Expeditionsstiefel (werden kostenlos gestellt)
– warme Mütze (Ohren sollten bedeckt sein)
– Sonnenbrille mit UV-Schutz 100 inkl. Band
– Sonnencreme (UV-Faktor 50)
– Handschuhe mit abklappbaren Fingern zum Fotografieren
– leichte Wanderschuhe und Sportschuhe fürs Leben an Bord
– Badebekleidung für Whirlpool und Polar-Plantsch
– wasserdichter kleiner Rucksack für Fotoausrüstung
– Fotokamera mit Tele- und Weitwinkelobjektiv
– Speicherkarten
– ausreichend Kamera-Akkus
– Kreditkarte (VISA oder Master)
– Reisepass
– Reisedokumente (Flug-Code, Reiseablauf)
– Reiseführer

Welche Jacke trage ich auf der Antarktis Reise?

Sie erhalten am 1. Tag der Seereise eine regen- u. winddichte Expeditionsjacke von Helly Hansen in Ihrer Größe. Die Jacke ist rot mit warngelber Kaputze. Die Jacke besitzt viele Taschen und ist mit einem Netz gefüttert. Am Ärmel hat sie eine Fenstertasche für Ihre Bordkarte.

Portrait Autor
Roland Kock
Ihr persönlicher Experte für Hurtigruten und Expeditions-Kreuzfahrten in die Arktis & Antarktis
Jetzt beraten lassen!
hx hurtigruten expeditions top partner award

Was unsere Kunden sagen

„Ich hatte bisher schon ein sehr gutes Reisebüro, aber Herr Kock hat das Niveau noch einmal erhöht. Höchste Kompetenz und beste Beratung. Vielen Dank dafür.“

polarlicht
Hans-Günther Otto

„Ich wollte mich Immer melden, um noch mal von Herzen Dank für die tolle und perfekt von Ihnen organisierte Hurtigruten Postschiffreise zu bedanken. Es war mit einer meiner schönsten Reisen im Leben und Ihre Organisation war perfekt. Gerne bezeuge ich das auch als Ihr Markenbotschafter.“

k-m
Karl M.

„Wir hatten einen tollen Urlaub auf den Hurtigruten. Ihre Empfehlung von Süd nach Nord zu fahren, war ein wirklich sehr wertvoller Tipp. Ebenso waren die ausführlichen Telefonate ohne sonst typische Verkaufsambitionen sehr nett und aufschlussreich und haben zu der gelungenen Reise beigetragen.“

Chris A.

>> Lesen Sie weitere Hurtigruten Erfahrungen unserer Kunden…

Reisebüro Kock - Ihr Hurtigruten-Spezialist hat 4,86 von 5 Sternen 267 Bewertungen auf ProvenExpert.com