Reisebüro Kock – Ihr Hurtigruten-Spezialist

Visitenkarte von Kock
Ihr persönlicher Hurtigruten-Experte
Bewertungen 5/5

3 gute Gründe, warum Sie beim Reisebüro Kock buchen sollten:

1. Sie erhalten die kompetente Beratung vom Spezialisten!

Im Reisebüro Kock vermitteln wir ausschließlich Postschiffreisen und Expeditionsreisen der norwegischen Reederei Hurtigruten. Durch diese Spezialisierung konnten wir ein großes Expertenwissen aufbauen, von dem Sie profitieren!

Telefon

2. Wir sind immer für Sie da!

Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, erreichen Sie uns jederzeit unter der Telefonnummer 0160-8444217. Sie müssen nicht in der Warteschleife des Hurtigruten-Callcenters warten. Im Reisebüro Kock haben Sie immer einen festen Ansprechpartner!

Geld

3. Sie brauchen sich keine Sorgen um Ihr Geld zu machen!

Sie überweisen kein Geld an das Reisebüro Kock. Wir vermitteln die Reisen zu den originalen Tagespreisen der Reederei. Die Buchungsbestätigung und Rechnung erhalten Sie direkt von Hurtigruten, wohin Sie auch den Reisepreis bezahlen.

Was unsere Kunden sagen:

Was Herr Kock verspricht…

mh-1

Das was Herr Kock vom Hurtigruten Reisebüro verspricht bzw. vorschwärmt, geht in Erfüllung. Sie sind das Beste was uns für die Planung von unserem Urlaub passieren konnte. Die Schiffsreise durch die Traumlandschaften ist unbeschreiblich. Vielen Dank!

Holm G. und Mandy H.
aus Delitzsch / Sachsen

Super freundliche und gute Reiseberatung…

cd-1

Vielen Dank für die super freundliche und gute Reiseberatung. Unsere Grönlandreise mit Hurtigruten war von Anfang bis Ende eine tolle Reise ins Eis. Man sollte sich auch mal ein Traum erfüllen. Durch Ihr Hurtigruten Reisebüro wurde ein Traum zur Wirklichkeit.

Christel D.
aus St. Katharinen / Rheinland-Pfalz

mehr Kundenmeinungen weiter unten...

Für Sie interessant:

Weitere Kundenmeinungen:

Schnelle und perfekte Bearbeitung…

gr-1

Endlich konnte ich mir meine schon langgehegte Traumreise, zusammen mit meiner Tochter, erfüllen. Die 12-tägige Fahrt mit dem schönen Hurtigrutenschiff „Polarlys“ durch die imposanten Fjorde Norwegens werden für uns beide unvergesslich bleiben. Dass alles so gut und reibungslos klappte, war auch ein Verdienst unseres Hurtigrutenvermittlers Herrn Kock.

Bereits schon in der Vorbereitungsphase fühlten wir uns gut betreut. Freundlich und korrekt bereitete er uns auf die Reise vor, beantwortete jede Frage und gab uns wertvolle Tipps. Hervorzuheben war auch die schnelle und perfekte Bearbeitung dringlicher außergewöhnlicher Sachen, die er dann, wenn nötig, in Abstimmung mit der Reederei Hurtigruten sofort an uns weiterleitete. Deshalb gebührt auch Herrn Kock vom Hurtigruten Reisebüro unser Dank für den vollen Erfolg dieser wunderschönen Reise.

Anja und Margit G.
aus Markkleeberg / Sachsen

Sehr gut organisierte Reise…

ri-1

Wir hatten eine sehr gut organisierte Reise mit sehr vielen schönen Erlebnissen und Ausblicken. Obwohl das Wetter nicht immer optimal war, sind wir jedesmal wieder begeistert, wenn wir uns die Bilder ansehen. Wir möchten uns auf diesem Weg noch mal bei Ihnen für die guten Hinweise und Erläuterungen im Vorfeld der Reise bedanken. Vor allem der Vortrag über Norwegen, den wir uns in Merseburg ansehen konnten, hat uns viele Anregungen für die Reise gegeben. Vielen Dank auch für die sehr gute Organisation – es hat wirklich alles perfekt geklappt.

Verena u. Lothar R.
aus Schkopau / Sachsen-Anhalt

Gesamte Reiseorganisation war perfekt und gut durchdacht…

di-1

Wir erlebten im Februar eine wundervolle 12-tägige Schiffsreise auf der MS Trollfjord bei gutem Winterwetter und atemberaubenden Polarlichtern entlang der norwegischen Küste. Die gesamte Reiseorganisation von der Buchung bis zur Durchführung war perfekt und gut durchdacht. Bei unseren Reisevorbereitungen hat Herr Kock vom Hurtigruten Reisebüro mit zahlreichen und für uns sehr hilfreichen Tipps und Anregungen über Norwegen und vor allem über Hurtigruten dazu beigetragen, dass diese Reise für uns ein Traumurlaub wurde.

Regina D. und Thomas B.
aus Rudolstadt / Thüringen

Alles wunderbar funktioniert…

al-1

Unsere Skandinavienreise liegt schon eine Weile zurück, aber es war ein sehr beeindruckender Urlaub, der noch lange nachhält. Vieles haben wir zum ersten Mal gemacht, so auch die Reiseetappe mit der MS „Spitzbergen“ der Hurtigruten. Leider hatten wir einen bedeckten Himmel und die Aussicht war getrübt. Wetter lässt sich leider nicht mitbuchen. Sehr gut hat uns gefallen, dass alle Vorbereitungen/Buchungen beim Hurtigruten Reisebüro Kock per E-Mail organisiert werden konnten. So wie die Buchung, hat auch während der Reise alles wunderbar funktioniert.

Pünktlich 8 Uhr konnten wir in Harstad einchecken. Im Speiseraum ließen wir es uns 1,5 Stunden bei einem sehr reichhaltigen Frühstück richtig gut gehen und beobachteten die Abfahrt bis unsere Kabine bezugsfertig war. Während der ca. 20-stündige Fahrt nach Bodö sahen wir uns im Schiff um, besuchten Restaurant, Shop und Café und nutzten die Kabine für einen Mittagsschlaf. Das Schiff hat die richtige Größe – nicht zu klein und nicht zu groß.

Kristina & Michael A.
aus Leipzig / Sachsen

Unkomplizierte organisatorische Betreuung…

fr-1

Ihnen nun herzlichen Dank für die unkomplizierte organisatorische Betreuung für diese Reise. Zur Reise kann ich sagen „Es war eine Perlenkette mit aufgefädelten Kostbarkeiten“, eine für mich unvergessliche Reise, mit einem perfekten Service und einer wirklich liebevollen, einfühlsamen und kompetente Betreuung. Die Ausflüge waren sehr gut und tadellos organisiert. Ich erlebte als Alleinreisender eine Zeit der Endschleunigung ohne auf nette Kontakte und gehaltvolle Gespräche mit anderen Passagieren verzichten zu müssen.

Ich kann persönlich auch anderen Interessenten einer Schiffsreise mit niveauvollem, nicht auf Massentourismus ausgerichteten Vorstellungen, Hurtigruten nur empfehlen. „Mehr Klasse als Masse“ Das wunderschöne norwegische Land, die einmalige Küste und die immerfrischen nordischen Spezialitäten im Speiseangebot waren spitze. Was für mich auch wichtig war, daß die sogenannte „Kleiderordnung“ an Bord nicht im Nobelbereich lag, sondern im ordentlichen Normal.

Friedo F.
aus Bad Berka / Thüringen

Ihr Rat war goldrichtig…

we-1

Wir sind immer noch dabei, die Eindrücke von dieser grandiosen Reise zu verarbeiten, mit den Ausflügen haben wir uns an Ihren Rat gehalten. Die Orte mit längerer Liegezeit des Schiffes per Fuß zu erkunden, war goldrichtig. Ansonsten hätten wir in Tromsoe nicht gesehen, daß in der Shopping Meile ein Fußbodenheizung verlegt wird. Die Reise hat wirklich zur allgemeinen Entschleunigung gesorgt.

Familie Helmut W.
aus Leuna / Sachsen-Anhalt

Wir wurden bestens beraten…

In der Zeit vom 02.03.2020 bis 13.03.2020 waren wir (insgesamt 8 Personen) auf der „Nordnorge“ von Bergen bis Kirkenes und wieder zurück nach Bergen entlang der norwegischen Küste unterwegs.

Bereits im Vorfeld wurden wir von Herrn Kock, als absoluten Norwegenkenner- und Norwegenliebhaber, bestens beraten. Bei vorausgegangenen Treffen wurden all unsere Fragen promt beantwortet, wertvolle Tipps für den Ablauf der Reise, für Ausflüge und für die Zeit an Bord gegeben. Bei einem seiner Vorträge über Norwegen, wurden wir dann so richtig auf die Reise eingestimmt.

Den Vorschlag, einen Tag früher anzureisen um uns Bergen in Ruhe anzuschauen, haben wir danken angenommen. Wir freuen uns Herrn Kock vom Hurtigruten Reisebüro kennengelernt zu haben, danken für die wunderbare Organisation dieser tollen Reise und wünschen ihm alles Gute.

Constanze Siegner und Christine Freyer
aus Leipzig / Sachsen

Alles war perfekt…

Ja unsere Reise war wirklich großartig und alles war perfekt. Wir überlegen immer nochmal, ob es nicht auch irgendwas zu kritisieren gab. Aber es gab NICHTS zu kritisieren!! Wir haben auch alles richtig gemacht. Vom Buchungszeitraum, der Fahrt mit der Bergenbahn, dem Schiff, der ausgewählten Kabine und auch der gewählten Nordroute (und nicht der gesamten Reise – denn das bis dahin Erlebte war nicht mehr zu toppen!).

Das Hotel in Oslo war Spitze. Wir haben am Nachmittag Oslo zu Fuß erkundet bei Sonnenschein und vor allem mit wenig Touristen in der Stadt. Auch die Fahrt mit der Bahn war wirklich ein tolles Erlebniss.

Selbst bei den nicht vorher gebuchten Ausflügen war alles gut. Wir haben uns vor Ort für zwei entschieden und das war gut so. Natürlich war es der Situation geschuldet, dass das Schiff zu dieser Zeit nicht voll ausgebucht war. Aber genau das hat uns ja so gefallen! Wir haben die Busfahrt in Tromsø mit Seilbahn auf den Hausberg, Eismeerkathedrale und Aquarium gemacht und das war toll.

Der 2. Ausflug hatte dann sogar noch Abenteuer-Charakter!! Wir haben uns am Nordkap für die Fahrt zu den zwei Fischerdörfern entschieden – es war nur ein Bus mit ca. 30 Personen. Alle sind dann im 1. Dorf in das „Weihnachtshaus“ gegangen – nur wir sind in dem tief verschneiten Dorf unterwegs gewesen und es war herrlich!!! Dad Nordkap (mit seinem Horn) konnten wir vom Bus aus auch kurz sehen – das hat uns gereicht. Wir haben auch noch gesehen, wie die anderen 3 Busse mit dem Schneepflugconvoi zum Nordkap los gefahren sind. Doch dann hatten wir mit unserem Bus das Abenteuer der (eigentlichen) Weiterfahrt zum 2. Dorf. Der Bus musste auf offener Strecke stehen bleiben, weil mehrere PKWs offensichtlich stecken geblieben sind.

So saßen wir ca. 45 Minuten im warmen Bus bei herrlichsten Sonnenschein (aber auch eiskaltem Fön – mein Mann hatte es kurz draußen „getestet“) und wir fanden es toll. Unser Guide hat uns so rührend unterhalten und dabei auch interessantes von der Insel erzählt. Für uns war es kein Problem, dass der Ausflug dann nicht mehr komplett durchgeführt werden konnte. Denn sogar das Schiff musste auf unsere Busse warten und hatte damit Verspätung. Wir waren begeistert von der wahnsinnigen Natur, den Massen an Schnee und der Selbstverständlichkeit wie die Einheimischen mit all dem umgehen.

Wir konnten uns an der Natur einfach “ nicht satt sehen“ und ich fand die unberührten Berge mit dem Schnee der bis zum Wasser reicht, so atemberaubend. Es war eine einmalig schöne Reise und mit der „Rundum-Betreuung“ vom Hurtigruten Reisebüro Kock wurde sie perfekt.

Monika und Bernd F.
aus Straußfurt / Thüringen