Hurtigruten beste Reisezeit: Der ultimative Ratgeber (2024)

von Roland Kock

portrait autor

Das ist der umfassendste Guide zum Thema „Hurtigruten beste Reisezeit?“ Mit ihm finden Sie die ideale Jahreszeit für Ihre Seereise mit Hurtigruten.

Die Postschiffe fahren das ganze Jahr über entlang der Fjordküste von Bergen nach Kirkenes. Die Expeditionen auf den Spuren der Postschiffroute legen jeden Monat im Hamburger Hafen ab.

Sie stehen vor der Aufgabe, den idealen Termin für Ihre Reise zu finden. Die Frage ist: Welche Reisezeit passt am besten zu Ihnen? Die Antwort erleichtert der folgende Führer.

Für Sie auch interessant:

Hurtigruten Postschiffroute Norwegen
Hurtigruten Postschiffroute Norwegen

Hurtigruten beste Reisezeit?

Auf die Frage „Hurtigruten beste Reisezeit?“ gibt es keine allgemeingültige Antwort. Die Fjorde sind das ganze Jahr über einen Besuch wert. Unterschiedlich ist das „Kleid“, in dem Sie die Landschaft sehen und die Art der möglichen Aktivitäten.

Den stärksten Einfluss auf den Erlebnischarakter der Postschiffreise haben die vier Jahreszeiten. Die Frage: „Hurtigruten beste Jahreszeit?“, trifft eher den Kern.

Wann ist die beste Reisezeit für das Nordkap?

Hurtigruten beste Reisezeit Nordkap Norwegen
Mit Hurtigruten zur besten Reisezeit am Nordkap

Das Nordkap liegt 514 Kilometer nördlich des Polarkreises an der Spitze der Insel Magerøya. Die Hurtigruten Schiffe legen das ganze Jahr über im Hafen Honningsvåg an.

Dort warten die Busse für den 3-stündigen Ausflug zum Nordkap um die Mittagszeit. Bei winterlichen Verhältnissen räumen Schneepflüge die Straße.

Wenn Sie das Nordkap morgens in aller Stille erleben möchten, dann ist die beste Reisezeit vom 08. Mai bis 07. Oktober. In dieser Zeit ist die exklusive Tour mit Frühstück in der Nordkaphalle (Ausflugsdauer: 6 Stunden) buchbar.

Die Dauer der Mitternachtssonne am Nordkap ist vom 14. Mai bis 29. Juli. Dieses Naturschauspiel zieht Touristen aus aller Welt an.

Weitere interessante Fragen zum Nordkap beantwortet die Webseite FjordGo.

Wann kann ich die Mitternachtssonne in Norwegen sehen?

Hurtigruten beste Reisezeit Mitternachtssonne Norwegen MS Polarlys
Hurtigruten Schiff MS Polarlys zur besten Reisezeit der Mitternachtssonne

Die Mitternachtssonne ist der Zeitraum um die Sonnenwende. In dieser Zeit ist die ganze Sonne über 24 Stunden täglich sichtbar. Voraussetzung ist ein wolkenloser Himmel.

Die Dauer der Mitternachtssonne ist abhängig, wo Sie sich im Land aufhalten.

Um die beste Reisezeit für sich abzuschätzen, sehen Sie hier die Dauer des Himmelsphänomens in Orten entlang der Postschiffroute:

Polarkreis: 12. Juni bis 1. Juli
Bodø: 04. Juni bis 08. Juli
Svolvær (Lofoten): 28. Mai bis 14. Juli
Tromsø: 20. Mai bis 22. Juli
Hammerfest: 16. Mai bis 27. Juli

Wann kann ich die Polarnacht erleben?

Die Polarnacht ist das Gegenteil zur Mitternachtssonne. Es ist der Zeitraum um die Wintersonnenwende. In dieser Zeit ist die Sonne nicht direkt zu sehen. Vorstellungen von ewiger Dunkelheit sind ein Mythos. Die verschneite Landschaft reflektiert das Restlicht.

Die beste Reisezeit für die Hurtigruten-Reise zur Polarnacht:

Polarkreis: 21. Dezember bis 21. Dezember
Bodø: 04. Dezember bis 28. Dezember
Svolvær: 07. Dezember bis 05. Januar
Tromsø: 27. November bis 15. Januar
Hammerfest: 22. November bis 20. Januar
Nordkap: 20. November bis 22. Januar

Wann leuchten die Nordlichter über dem Hurtigruten-Schiff?

Hurtigruten beste Reisezeit Nordlichter Norwegen
Die beste Reisezeit für die Nordlichter ist der Winter

Die beste Reisezeit, um mit Hurtigruten die Nordlichter ist im Winterhalbjahr von Oktober bis Ende März. In dieser Zeit gibt die Reederei das Polarlicht-Versprechen, da die Wahrscheinlichkeit der Beobachtung am größten ist.

In diesem Zeitraum ist es am kältesten und damit verdecken weniger Wolken das Strahlen der Himmelslichter.

Wann ist die beste Reisezeit für die Lofoten?

Hurtigruten beste Reisezeit Lofoten Raftsundet Norwegen MS Kong-Harald
Hurtigruten Schiff MS Kong Harald zur besten Reisezeit im Raftsundet auf den Lofoten

Die Inselgruppe der Lofoten liegt nördlich des Polarkreises. Dort ragen die Inseln wie steile Klippen aus dem Atlantik empor. Der Besuch der Lofoten gehört zu den absoluten Höhepunkten der Postschiffreise.

Die beste Reisezeit ist gekommen, wenn Sie durch Ausflüge das Innere der Inseln kennenlernen:

Ausgewählte Busausflüge mit Hurtigruten auf den Lofoten:

„Höhepunkte der Lofoten“
Zeitraum: 04. April bis 31. August

„Inselwelt der Lofoten“
Zeitraum: 09. April bis 31. August

Wann ist die beste Reisezeit für die norwegischen Fjorde?

Hurtigruten beste Reisezeit Geiranger Fjord Norwegen MS Nordlys
Hurtigruten Postschiff MS Nordlys zur besten Reisezeit im Geiranger Fjord

Die Fjorde in Norwegen sind das ganze Jahr über ein Erlebnis. Im Frühling erwacht die Natur am Ufer des Fjordes, während auf den Bergen der Schnee vom letzten Winter liegt.

Das ist die günstigste Jahreszeit für den Fotografen, wenn er das kontrastreiche Norwegen sucht.

Die Hurtigruten Schiffe befahren den Geiranger Fjord vom 01. Juni bis 31. August. Das ist die beste Reisezeit, um den berühmten Meeresarm von Bord des Postschiffes zu erkunden.

Die schönste Sicht über den Fjord haben Sie von den umliegenden Bergen. Im Rahmen des Hurtigruten Busausfluges „Geiranger mit Trollstigen“ halten Sie an der Aussichtsplattform Ørnesvingen (Adlerstraße).

Der Blick von über 600 Metern Höhe hinab in den Geiranger Fjord ist unvergesslich. Die Tour findet in der Zeit vom 02. Juni bis 01. September statt.

Wann ist die preisgünstige Reisezeit mit Hurtigruten?

Die Abfahrten im Sommer erfreuen sich einer regen Nachfrage. Die meisten Deutschen stellen sich eine Reise entlang der Fjordküste im Hochsommer vor. Das liegt an den Vorurteilen über das Land Norwegen.

Viele Menschen verbinden den Norden mit Kälte, erst recht außerhalb der Monate Juni, Juli und August. Die anderen Monate sind ebenso erlebenswert. Die Fahrt mit den Hurtigruten Schiffen im Winter ist aufgrund der Nordlichter ein Erlebnis.

Am folgenden Preisbeispiel für die klassische Postschiffreise (12 Tage) in der Innenkabine aus dem Hurtigruten-Katalog 2023-2024 erkennen Sie, wie sich der Preis im Laufe des Jahres verändert:

Januar: ab 2.532 €
Februar: ab 2.865
März: ab 2.999 €
April: ab 2.923 €
Mai: ab 3.465 €
Juni: ab 3.865 €
Juli: ab 3.865 €
August: ab 3.732 €
September: ab 3.465 €
Oktober: ab 3.199 €
November: ab 2.665 €
Dezember: ab 2.265 € -> Hurtigruten beste Reisezeit für Sparer!

Welche Temperaturen erwarten mich in Norwegen?

BergenKirkenes
Januar3 °C-6 bis -7 °C
Februar3 °C-5 bis -7 °C
März4 bis 6 °C-1 bis -5 °C
April6 bis 11 °C-1 bis 4 °C
Mai11 bis 14 °C4 bis 9 °C
Juni14 bis 16 °C9 bis 14 °C
Juli16 bis 17 °C14 bis 15 °C
August16 bis 17 °C12 bis 15 °C
September12 bis 15 °C7 bis 12 °C
Oktober8 bis 12 °C0 bis 7 °C
November4 bis 8 °C-3 bis 0 °C
Dezember3 bis 4 °C-3 bis -6 °C
Durchschnittliche Tageshöchsttemperaturen Quelle: Weatherspark.com

Die Jahreszeiten der Postschiffreise im Video

Hurtigruten Frühling 01.04. – 31.05.

Hurtigruten Sommer 01.06. – 31.08.

Hurtigruten Herbst 01.09. – 31.10.

Hurtigruten Winter 01.11. – 31.03.

Fazit

Auf die Frage „Hurtigruten beste Reisezeit?“ sind verschiedene Antworten möglich.

Die vier Jahreszeiten haben den größten Einfluss auf die Wahl der besten Reisezeit. Der Tourismus in Norwegen ist auf die Sommermonate ausgerichtet.

Das gebirgige Land liegt im Norden Europas und nur im Sommer sind alle Straßen schneefrei. Das hat eine direkte Auswirkung auf das Angebot der Busausflüge während der Postschiffreise. Wenn Sie die Seereise nutzen, um das Inland mit dem Bus kennenzulernen, fahren Sie in der Zeit von Juni bis August.

Planen Sie Aktivitäten, die von den Jahreszeiten abhängig sind, z.B. Touren mit dem Hundeschlitten oder Ausflüge mit dem Schlauchboot, ergibt sich Ihre Reisezeit automatisch.

Ist der Grund der Reise das Erlebnis der eigentlichen Postschiffroute, ist für Sie das ganze Jahr über die beste Reisezeit.

Bemerkung vom Autor Roland Kock

Ich werde im Reisebüro oft zum Thema „Hurtigruten beste Reisezeit?“ gefragt. Bei meinen Norwegen-Vorträgen ist diese Frage genauso beliebt. Deswegen habe ich alle Fakten gesammelt und diesen Ratgeber geschrieben.

Ich liebe Norwegen und bereise das Königreich regelmäßig seit 1993. In dieser Zeit habe ich viele Reise zu Fuß, mit dem Auto, per Bahn und mit dem Schiff unternommen. Auf diese Art habe ich das Nordland kennengelernt.

Diesen Guide habe ich für Leser geschrieben, die Ihre erste Postschiffreise vor sich haben oder die Reise zu einer anderen Jahreszeit wiederholen.

Portrait Autor
Roland Kock
Ihr persönlicher Hurtigruten-Experte
Jetzt beraten lassen!
hx hurtigruten expeditions top partner award

Was unsere Kunden sagen

„Wir hatten eine sehr gut organisierte Reise mit sehr vielen schönen Erlebnissen und Ausblicken. Obwohl das Wetter nicht immer optimal war, sind wir jedesmal wieder begeistert, wenn wir uns die Bilder ansehen. Wir möchten uns auf diesem Weg noch mal bei Ihnen für die guten Hinweise und Erläuterungen im Vorfeld der Reise bedanken. Vor allem der Vortrag über Norwegen, den wir uns in Merseburg ansehen konnten, hat uns viele Anregungen für die Reise gegeben. Vielen Dank auch für die sehr gute Organisation – es hat wirklich alles perfekt geklappt.“

ri-1
Verena u. Lothar R.

„Ihnen nun herzlichen Dank für die unkomplizierte organisatorische Betreuung für diese Reise. Zur Reise kann ich sagen „Es war eine Perlenkette mit aufgefädelten Kostbarkeiten“, eine für mich unvergessliche Reise, mit einem perfekten Service und einer wirklich liebevollen, einfühlsamen und kompetente Betreuung. Die Ausflüge waren sehr gut und tadellos organisiert. Ich erlebte als Alleinreisender eine Zeit der Endschleunigung ohne auf nette Kontakte und gehaltvolle Gespräche mit anderen Passagieren verzichten zu müssen.

mehr lesen

Ich kann persönlich auch anderen Interessenten einer Schiffsreise mit niveauvollem, nicht auf Massentourismus ausgerichteten Vorstellungen, Hurtigruten nur empfehlen. „Mehr Klasse als Masse“ Das wunderschöne norwegische Land, die einmalige Küste und die immerfrischen nordischen Spezialitäten im Speiseangebot waren spitze. Was für mich auch wichtig war, daß die sogenannte „Kleiderordnung“ an Bord nicht im Nobelbereich lag, sondern im ordentlichen Normal.“

fr-1
Friedo F.

„Vielen Dank für deine sehr kompetente, humorvolle Beratung und die immer sehr schnelle Umsetzung aller unserer Wünsche! Die Fahrt mit der Nordnorge wurde auch durch Deine Hilfe ein echtes, unvergessliches Erlebnis! Liebe Grüße von Heike und Lutz“

logogo-1
Heike Gröbie

>> Lesen Sie weitere Hurtigruten Erfahrungen unserer Kunden…

Reisebüro Kock - Ihr Hurtigruten-Spezialist hat 4,86 von 5 Sternen 267 Bewertungen auf ProvenExpert.com